Zum Hauptinhalt springen

Eine Lebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung für Personen ab 50!

Mehr Sicherheit im Alter, garantierter Kapitalaufbau und Todesfallschutz: drei Vorteile in einer einzigen Lebensversicherung und dies ohne Gesundheitsprüfung. Sich privilegiert versichern hat einen Namen: PRIVILEG.

Seit 15 Jahren gibt es eine fondsgebundene Lebensversicherung, die allen Turbulenzen am Kapitalmarkt zum Trotz Sicherheit und Beständigkeit beinhaltet. PRIVILEG von GENERALI garantiert nach Ablauf ein Mindestkapital, das dem Versicherten ausbezahlt wird oder in seinem Todesfall den Hinterbliebenen. Ein doppelter Schutz für alle Personen ab 50 Jahren, die von einer steuerbefreiten Auszahlung der Versicherungssumme und zusätzlicher Erträge aus den Anlagefonds profitieren wollen. Eine Investition mit Sicherheit und Versicherung, in die jeder Neukunde ohne Gesundheitsprüfung und unbürokratisch aufgenommen wird.

Angesichts zukünftig geringerer Renten, einer höheren Lebenserwartung und unvorhersehbarer Entwicklungen an den Börsen herrscht Verunsicherung. Sicherheit bietet da eine Geldanlage, die unabhängig von zukünftigen Entwicklungen die Auszahlung eines Mindestkapitals garantiert. Und zudem Versicherungsschutz im Todesfall. Das ist Rundumschutz im Alter. PRIVILEG gibt Sicherheit in unsicheren Zeiten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch