Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Satire darf alles!»

Sie diskutierten am Wirtschaftsanlass von Gymnasium und WMS Thun: (v.l.) Alexander Stämpfli (Wirtschaftslehrer), Gian-Luca Hurni (CEO Fruitgetable Bag), Viktor Giacobbo, Joy Müller (CEO una-bag) und Debora Schor (CEO SOT Syruptime).

Berufsbezeichnung Milliardär?

Comeback mit Mike Müller