Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verleihung der Fields-MedailleSchweiz räumt bei «Mathe-Nobelpreis» ab

Die Fields-Medaille wird alle vier Jahre an zwei bis vier Mathematiker oder Mathematikerinnen verliehen, die jünger als 40 Jahre sind.
Der 36-jährige Franzose Hugo Duminil-Copin, Professor an der Universität Genf und Träger der Fields-Medaille.

Zweite Frau, die mit der Fields-Medaille ausgezeichnet wird

Maryna Sergiivna Viazovska (37) ist eine ukrainische Mathematikerin, die an der ETH Lausanne forscht. Nun erhielt sie die Fields-Medaille.
Alessio Figalli, Professor für Mathematik am Departement für Mathematik der ETH, porträtiert in seinem Büro im Hauptgebäude der ETH in Zürich.

Hier können Sie selber Matheaufgaben lösen

Fibonacci-Folge

Die Spiralen des Nautilus wachsen von Runde zu Runde gemäss den Zahlen der Fibonacci-Folge.

Die Zahlenpyramide

Ein Tourist vor den Pyramiden von Gizeh bei Kairo in Ägypten.

Lösungen, frühere Folgen und Quelle der Aufgaben