Zum Hauptinhalt springen

Altes Brot für Ente und Schwan?

Mensch und Tier: Wasservögel füttern ist Volkssport und Kindervergnügen, vor allem in der kalten Jahreszeit. Der Brauch wird aber immer mehr eingeschränkt.

Beim Vogelfüttern zeigt sich die wahre Natur der Natur. Foto: Reuters
Beim Vogelfüttern zeigt sich die wahre Natur der Natur. Foto: Reuters

Thomas Widmer

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.