Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nun liegt der Ball bei Deutschland und Italien

Das Chileli vo Wasse sieht man auf der neuen Strecke in den Süden nicht mehr – dafür Tunnelwände.
Empfang mit Feuerwerk: Der erste Zug mit Passagieren verlässt das Nordportal des Gotthard-Basistunnels bei Erstfeld UR. (1. Juni 2016)
Am 1. Juni 2016 wird der längste Eisenbahntunnel der Welt feierlich eröffnet.
1 / 31

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.