ABO+

«Schützen Sie sich»: Nun kritisieren auch SP und FDP die Kesb

Bisher haben die Parteien das Thema der SVP überlassen. Das hat sich geändert.

Die Kritik an der Kesb zieht weitere Kreise: Demonstration gegen die Behörde 2015 in Zürich. Foto: Keystone

Die Kritik an der Kesb zieht weitere Kreise: Demonstration gegen die Behörde 2015 in Zürich. Foto: Keystone

Claudia Blumer@claudia_blumer

Während SVP-Nationalrat Pirmin Schwander für seine Kesb-Initiative Unterschriften sammelt, regen sich auch ausserhalb der SVP Stimmen, welche die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (Kesb) kritisieren, ihren Wirkungskreis einschränken oder sie reorganisieren wollen.

thunertagblatt.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt