Bundesrat will Staatstrojaner teilweise erlauben

Die Schweizer Strafverfolgungsbehörden sollen laut Bundesrat die umstrittenen Staatstrojaner zur Computerüberwachung einsetzen dürfen. Dies trotz heftigster Kritik in der Vernehmlassung.

Ihr Departement wird nun eine Botschaft für das Parlament ausarbeiten: EJPD-Chefin Simonetta Sommaruga.

(Bild: Keystone)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt