Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Umsetzung wird in enger Absprache mit der EU erarbeitet»

Im Fokus: Bundespräsident Didier Burkhalter an der Medienkonferenz nach der Bundesratssitzung (12. Februar 2014).
Burkhalter machte klar: «Wir können kein positives Resultat garantieren.» (12. Februar 2014)
Burkhalter gereizt: Als ein Deutschschweizer Journalist darum bat, dass der Bundespräsident auch auf Deutsch Stellung nehme, reagierte Burkhalter pikiert. Er wies den Fragesteller – auf Deutsch – darauf hin, dass es in Bern von Vorteil sei, die Sprache von Molière zu beherrschen. (11. Februar 2014).
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin