Zum Hauptinhalt springen

Diese Debattierer hören zu, bevor sie reden

Gegen 70 Jugendliche fochten mit Argumenten und Überzeugungskraft um den Sieg im nationalen Debattierfinal. Das Niveau war teilweise beachtlich – und die Gespräche interessanter als in der Fernseh-«Arena».

Argumentation, Rhethorik, Tempo: Die Jungen überzeugten, am meisten David Maurer (ganz rechts), der den nationalen Debattierfinal gewann.
Argumentation, Rhethorik, Tempo: Die Jungen überzeugten, am meisten David Maurer (ganz rechts), der den nationalen Debattierfinal gewann.
Pfander (EQ Images)

Draussen glüht der Frühling, drinnen erhitzt sich die Debatte. Im Berner Campus Muristalden stehen junge Leute in hellen Räumen und verhandeln Kontroverses. Die Themen klingen nüchtern, die Debatte nimmt rasch Fahrt auf. Soll man das Internet staatlich überwachen? Muss die Schweiz die Managerlöhne begrenzen? Dürfen Schüler ihren Abschluss nicht mehr im Ausland feiern?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.