Zum Hauptinhalt springen

Gute Listenplätze kosten vielerorts gutes Geld

Blick auf die begehrten Plätze: In den grossen Kantonen setzen die gewählten Nationalräte im Schnitt 150'000 Franken für die Kampagne ein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.