Zum Hauptinhalt springen

«Ich bin skeptisch, ob der Ausbau in diesem Mass sinnvoll ist»

Andreas Wittmer hat mehrere Studien zu Schweizer Regionalflughäfen verfasst. Der Aviatik-Experte bezweifelt, dass der Ausbau des Flughafens Belp in diesem Mass sinnvoll ist.

Enormer Wachstum wird prognostiziert: Flughafen in Belp.
Enormer Wachstum wird prognostiziert: Flughafen in Belp.
Keystone

Herr Wittmer, auf was führen Sie das enorme prognostizierte Wachstum des Flughafens Bern-Belp zurück?

Andreas Wittmer: Dafür ist unter anderem der Standort verantwortlich. Der Regionalflughafen liegt im Zentrum der Schweiz, in der Mitte zwischen Zürich und Genf. Zudem verfügt er über drei wichtige Geschäftsfelder: den Flugverkehr mit Politikern und Bundesangestellten, den Tourismusverkehr sowie den Geschäftsreiseverkehr. Weiter hat sich Bern gut im Business-Aviationgeschäft (Privatjets) positioniert. Die Berner gehen auf die Bedürfnisse grosser Firmen ein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.