Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich hatte kaum Zeit, um Angst zu haben»

Er sah, wie Terroristen einer Kollegin eine Waffe an den Kopf hielten: Jean-Michel Weiss.

Herr Weiss, Sie waren Teil der Besatzung der Swissair-Maschine, die am 6. September 1970 in die jordanische Wüste entführt wurde. Was ging Ihnen durch den Kopf, als Sie gestern von der Flugzeugentführung in Genf hörten?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin