Zum Hauptinhalt springen

Kampf um faire Löhne wird sich zuspitzen

Mit 63,5 Prozent ein klares Nein zur 1:12-Initiative der Juso: Demonstranten der Unia-Gewerkschaft am Paradeplatz in Zürich. (30. Oktober 2013)
Alle Kantone sagten Nein zu 1:12: Übersicht der Ergebnisse.
Setzten sich im Jura durch: Ein Gegner der Initiative. (24. November 2013)
1 / 15

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.