Zum Hauptinhalt springen

Mit Thomas Jordan steht ein fähiger Nationalbank-Chef bereit

Wer folgt auf Hildebrand? Die beiden übrigen Mitglieder des SNB-Direktoriums werden wohl «nachrutschen».

Favorit für die Hildebrand-Nachfolge: Thomas Jordan (links).
Favorit für die Hildebrand-Nachfolge: Thomas Jordan (links).
Keystone

Philipp Hildebrand ist im Zuge seiner Devisenaffäre am Montagnachmittag vom Amt des Präsidenten der Schweizerischen Nationalbank (SNB) zurückgetreten. Die Arbeit der Schweizer Währungshüter wird dadurch aber kaum nachhaltig beeinträchtigt. Die beiden übrigen Mitglieder des SNB-Direktoriums werden wohl «nachrutschen»: Thomas Jordan dürfte also zum neuen Präsidenten und Jean-Pierre Danthine zum Vizepräsidenten befördert werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.