Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Psychologen wollen nicht länger Angestellte der Psychiater sein

Sammeln in Bern Unterschriften: Die Psychotherapeutinnen Ingrid Panhuber, Esther Maria Brütsch und Faïza Kaddour. Foto: Susanne Keller

«Patienten müssen teilweise monatelang auf eine Behandlung warten.»

Philipp Thüler, Psychologenverband-Sprecher

Druck aus dem Parlament

Bundesrat ist skeptisch

Volksinitiative als Option