Zum Hauptinhalt springen

SP-Regierungsrätin fordert Abgang von Parteichef Levrat

Das Gesicht der SP Schweiz müsse in den kommenden Jahren weiblich und jung sein: SP-Regierungsrätin Jacqueline Fehr. (Archivbild)

Fehrs Vorschläge für die Nachfolge

SDA/chk