Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Repower für Schmähpreis nominiert

Der Preis steht für Menschenrechtsverletzungen und Umweltsünden: Ein Repower-Plakat in Zürich.

Keine beschlossene Sache

Lonmin wegen Massaker im Fokus

Jury- und Publikumspreis

SDA/wid