Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schnelle Lösung für die Heiratsstrafe scheitert

Steuern zweimal berechnen, einmal nach dem bisherigen Modell und einmal für beide Ehepartner einzeln: Kompromissvorschlag des Bundesrats. Foto: Samuel Schalch

«Fünfer, Weggli und drei Bäckersfrauen»

«Das Zusammenleben der Menschen ist deutlich bunter geworden»

Anita Fetz, SP-Ständerätin

Chance für zweite Abstimmung steigt