Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Snus-Verbot sorgt für Verwirrung

Unter die Lippe: Beim Konsum von Snus wird das Nikotin über die Mundschleimhäute aufgenommen.
Der St. Galler SVP-Nationalrat Lukas Reimann gehört selbst zu den Konsumenten von Snus und ist dessen grösster Verfechter in der Schweizer Politik.
1 / 2

Verbot sorgt für Verwirrung

«Rauchstopp ist gefährdet»

«Eine neue, hässliche Droge»

In den 90er-Jahren war Snus die «neue, hässliche Droge», welche die Schweiz überfällt.

Auch E-Zigis sind betroffen

Ein Geschenk für Berset