ABO+

So gefährlich sind unsere Bahnhöfe

Viele Perrons sind laut dem Bund nicht mehr sicher, und nur wenige Bahnhöfe werden mit Kameras überwacht – die Sanierungen kosten Milliarden.

Eine Studie des Bundes sieht wegen wachsender Passagierzahlen Gefahren: Gedränge am Zürcher Hauptbahnhof. (Foto: Reto Oeschger)

Eine Studie des Bundes sieht wegen wachsender Passagierzahlen Gefahren: Gedränge am Zürcher Hauptbahnhof. (Foto: Reto Oeschger)

Roland Gamp@sonntagszeitung

Habte A. will flüchten. Sicherheitskameras zeichnen auf, wie er das Perron entlangrennt. Kurz zuvor soll der 40-Jährige ein Kind und zwei Frauen vor den einfahrenden Zug gestossen haben. Eine unfassbare Tat. Die Videoauf­nahmen vom Frankfurter Bahnhof könnten helfen, sie aufzuklären.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt