Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sparpaket verhindert – wegen Maurer

Wurden sich nicht einig: Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann (links) und Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf (rechts) bei einer Bundesratssitzung.

Auf der sicheren Seite gewähnt