Zum Hauptinhalt springen

Ständerat will den Hotels helfen

Die ­Onlinebuchungssites verhelfen Hotels zu mehr Übernachtungen. Der Service kostet sie aber auch Geld – und macht abhängig. Nun will die Politik für die Hoteliers bessere Bedingungen schaffen. Eine ­erste Hürde wurde nun genommen.

Per Mausklick ein Hotelzimmer buchen: Was für Gäste bequem ist, bedeutet für Hotels hohe Abgaben.
Per Mausklick ein Hotelzimmer buchen: Was für Gäste bequem ist, bedeutet für Hotels hohe Abgaben.
Swiss Image

Wie gut einem eine Reise in Erinnerung bleibt, hängt von vielen Faktoren ab. Mal ist es das schöne Wetter, mal das gute Essen, mal die Freundlichkeit des Gastgebers. Was einen Aufenthalt aber in jedem Fall trübt, ist die falsche Hotelwahl. Dies zu vermeiden, war früher gar nicht mal so einfach. Man folgte dem Tipp im Reiseführer, rief beim Hotel an und verliess sich darauf, dass die Person auf der anderen Seite der Leitung den Sprachbarrieren zum Trotz möglichst alles verstand.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.