Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Und erneut droht der Absturz

Die Linken sind für den Rentenkompromiss, die Bürgerlichen dagegen. Die Präsidentin der FDP, Petra Goessi, diskutiert mit dem Fraktionschef der SP, Roger Nordmann, und ihrem Fraktionschef, Beat Walti. Foto: Alessandro della Valle/Keystone

Ein erneutes Scheitern wäre vor allem für Versicherte bitter, die in Tieflohnbranchen arbeiten.