ABO+

VBS verlässt sich beim Kampfjet-Kauf auf zweifelhafte Zahlen

Die Schweizer Industrie soll am 8-Milliarden-Deal mitverdienen. Das VBS operiere jedoch mit viel zu tiefen Offset-Mehrkosten, kritisiert SP-Ständerätin Géraldine Savary.

Eine F/A-18 beim Fliegerschiessen auf der Axalp von letzter Woche. Foto: Marcel Bieri (Keystone)

Eine F/A-18 beim Fliegerschiessen auf der Axalp von letzter Woche. Foto: Marcel Bieri (Keystone)

Christoph Lenz@lenzchristoph

Wie spricht man Manager aus der Rüstungsindustrie an? Wie nimmt man Vertreter der Maschinenindustrie für sich ein? Man kann es zum Beispiel machen wie Florent Seyrol. Warm und feierlich, wie ein Heiratsantrag.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt