Zum Hauptinhalt springen

Website des Bundes verletzt die eigenen Datenschutz-Vorgaben

Auf Youtube kann jeder live mit dabei sein: Aufnahme einer Medienkonferenz mit Bundesrat Guy Parmelin. Foto: Melanie Duchène (Keystone)

Unwirksame Disclaimer, untaugliche Hinweise

Eingebettete Videos als Datensammler: Website des Bundesrats.

Datenschutzgesetz wird überarbeitet