Zum Hauptinhalt springen

Wie viel Swissness steckt in der SVP?

Die Mehrheit der SVP-Fraktion stimmte im Nationalrat gegen einen höheren Pflichtanteil von Schweizer Zutaten in Schweizer Produkten. Ein Widerspruch zur Schweiz-Propaganda der SVP? Exponenten äussern sich.

Die Marke Schweiz schützen oder nicht? Zwei Drittel der SVP-Fraktion waren gegen strengere Swissness-Regeln, darunter auch Peter Spuhler (links) und Christoph Mörgeli.
Die Marke Schweiz schützen oder nicht? Zwei Drittel der SVP-Fraktion waren gegen strengere Swissness-Regeln, darunter auch Peter Spuhler (links) und Christoph Mörgeli.
Keystone

Die Swissness-Vorlage teilt die Parteien, besonders die SVP. Das hat die Nationalratsdebatte zum revidierten Markenschutzgesetz (siehe Box) am Donnerstag gezeigt. Rund zwei Drittel der 62-köpfigen Fraktion sprachen sich für einen tieferen Pflichtanteil von Schweizer Zutaten oder Bestandteilen für Schweizer Produkte aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.