ABO+

«Wir können es uns nicht leisten, Steuerpiraten zu spielen»

Bei Mindeststeuersätzen soll die Schweiz selber aktiv werden, sagt SP-Chef Christian Levrat.

«Steuerdumping und das Abwerben von Firmen gehören nicht zu einem funktionierenden Föderalismus»: SP-Präsident Christian Levrat. Foto: Keystone

«Steuerdumping und das Abwerben von Firmen gehören nicht zu einem funktionierenden Föderalismus»: SP-Präsident Christian Levrat. Foto: Keystone

Adrian Schmid@adschmid
Denis von Burg@sonntagszeitung

Herr Levrat, warum hintertreiben Sie mit der Ankündigung einer SP-Steuerinitiative bereits jetzt den Steuer-AHV-Kompromiss?
Ich hintertreibe hier gar nichts, wir haben den Kompromiss bis zuletzt mit allen unseren Kräften unterstützt und verteidigt. Die Steuer-AHV-Vorlage ist wichtig, weil multinationale Unternehmen in der Schweiz künftig höhere Steuern bezahlen. Dies ist aber nur der Anfang eines langen Weges hin zu einem sinnvolleren Steuersystem.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt