Zum Hauptinhalt springen

«Wir müssen überlegen, ob wir Kampfpanzer brauchen»

Verteidigungsminister Ueli Maurer denkt darüber nach, die Artillerie abzuschaffen und Panzer nicht mehr zu ersetzen.

Sie werden als der Verteidigungsminister in Erinnerung bleiben, unter dem die klassische Schweizer Verteidigungsarmee beerdigt wurde. Wie behagt Ihnen diese Rolle?Es braucht nun den Wechsel von einer traditionellen Armee hin zu einer Armee, die neuen Bedrohungen wie dem Terrorismus gewachsen ist. Von alten Traditionen Abschied zu nehmen und eine Armee in diesem Sinn zu modernisieren, kann durchaus faszinierend sein. Aber die Klammerfunktion, die die Armee bisher für das Land hatte, wird abnehmen. Es werden weniger Männer weniger lang Dienst leisten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.