Zum Hauptinhalt springen

«Man wechselt nicht einfach so seine Partei»

SP-Präsident Christian Levrat wirft der abtrünnigen Chantal Galladé vor, den Sozialdemokraten schaden zu wollen.

Christoph Lenz, Philipp Loser
«Die FDP ändert ihre Meinung alle paar Monate»: SP-Chef Christian Levrat sucht aber das Gespräch. Foto: Tomas Wüthrich (13 Photo)
«Die FDP ändert ihre Meinung alle paar Monate»: SP-Chef Christian Levrat sucht aber das Gespräch. Foto: Tomas Wüthrich (13 Photo)

Chantal Galladé wechselt von der SP zur GLP und macht damit ihre Genossinnen und Genossen ziemlich wütend – auf nationaler und lokaler Ebene. Nun äussert sich SP-Parteipräsident zum Fall.

Mit Chantal Galladé verlässt eine der populärsten Politikerinnen des Landes die SP. Wie gross ist dieser Verlust?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen