Zum Hauptinhalt springen

Weltcüpli zu den Oberländer SkiwochenSelfies? Nur im Ausnahmefall

Die Oberländer Skirennen finden heuer bekanntlich ohne Publikum statt. Letztes Jahr war in Wengen die Jagd auf Ski-Promis möglich.

Heuer nicht möglich: Selfie des Schreibenden mit Dominik Paris.
Heuer nicht möglich: Selfie des Schreibenden mit Dominik Paris.

Das Datum der Lauberhorn-Rennen ist seit Jahren in der Agenda des Schreibenden dick angestrichen. Wenn immer möglich, steht in der Rennwoche ein Besuch in Wengen an – vorzugsweise während der Abfahrtstrainings, weil da der Publikumsaufmarsch jeweils erträglich ist.

So kann entlang der schönsten Abfahrtsstrecke der Welt die Ideallinie vorzüglich studiert werden. Das ist von grossem Vorteil, wenn dann nach den Rennen die Piste für das Publikum freigegeben wird. Und sie – natürlich mit der gebotenen Vorsicht und nur etappenweise – auf Zug befahren werden kann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.