Zum Hauptinhalt springen

Snowboardcross an der LenkSie machen das Spektakel möglich

Von den Ski- und Snowboardcrossern wird fahrerisches Können gefordert. Auch an die Präparation der Crosspiste mit ihren Wellen, Kurven und Sprüngen sind hohe Anforderungen gestellt.

Anspannung beim Rennleiter

Von Rennleiter Guido Van Meel (links) bekommt Maschinist Stefan Klopfenstein Anweisungen zu den Kurvenradien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.