Zum Hauptinhalt springen

GGR InterlakenSitzung kann stattfinden

Während eine Gemeindeversammlung nach der anderen abgesagt wird, dürfen die Kommunalparlamente tagen – auch in Interlaken

Die Aula Schulanlage Alpenstrasse in Interlaken. Hier wird der GGR am 12. Mai unter Ausschluss der Öffentlichkeit tagen.
Die Aula Schulanlage Alpenstrasse in Interlaken. Hier wird der GGR am 12. Mai unter Ausschluss der Öffentlichkeit tagen.
Foto: Sibylle Hunziker

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat Interlaken die Bewilligung zur Durchführung der GGR-Sitzung vom 12. Mai (und vorsorglich auch derjenigen vom 30. Juni ) erteilt. Die Sitzung findet damit definitiv gemäss reduzierter Traktandenliste und unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt (Medien zugelassen), wie die Gemeindeschreiberei Interlaken mitteilte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.