Zum Hauptinhalt springen

Ein ErlebnisberichtSo war die Corona-RS

Ryan Koller vom «Pfeffer»-Team absolviert just während der Corona-Krise die Infanterie-RS. Er schildert, wie er die doppelt speziellen Wochen erlebt hat.

Nicht zur Tarnung, sondern als Gesundheitsschutz mussten die Rekruten Schutzmasken tragen.
Nicht zur Tarnung, sondern als Gesundheitsschutz mussten die Rekruten Schutzmasken tragen.
Foto: PD

Social Distancing, zwei Meter Abstand, nicht mehr als fünf Personen in einem Raum und mehrmals täglich mindestens 30 Sekunden lang die Hände mit Seife gründlich waschen: Zur Genüge haben wir diese Vorschriften in letzter Zeit zu hören bekommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.