Zum Hauptinhalt springen

Zukunft der KirchenarchitekturSollen wir mal wieder ein paar Kirchen sprengen?

Kein Einzelfall: In Uster wurde 1962 die katholische Herz-Jesu-Kirche gesprengt. Spektakuläre Abbrüche von Gotteshäusern mithilfe von Sprengstoff gab es in der Schweiz während über einem halben Jahrhundert.
Kein Einzelfall: In Uster wurde 1962 die katholische Herz-Jesu-Kirche gesprengt. Spektakuläre Abbrüche von Gotteshäusern mithilfe von Sprengstoff gab es in der Schweiz während über einem halben Jahrhundert.
Kein Einzelfall: In Uster wurde 1962 die katholische Herz-Jesu-Kirche gesprengt. Spektakuläre Abbrüche von Gotteshäusern mithilfe von Sprengstoff gab es in der Schweiz während über einem halben Jahrhundert.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.