Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Jihadist führt keinen edlen Kampf gegen Unterdrücker

Flagge des Terrors: Die Islamisten rechtfertigen ihr eigenes Versagen mit religiös verbrämtem Unsinn. Foto: AFP

«Ihr Weltbild hat keine politische oder psycholo­gische Begründung.»