Zum Hauptinhalt springen

Dieser Brunch versetzt die Gäste in Sonntagslaune

Sechs Rezepte, die jedes Frückstücksbuffet unwiderstehlich machen und den Appetit auf mehr wecken.

Die Vielfalt machts: Ein leckeres Buffet hält für jeden Geschmack etwas bereit. Foto: Getty Images/iStockpho
Die Vielfalt machts: Ein leckeres Buffet hält für jeden Geschmack etwas bereit. Foto: Getty Images/iStockpho

Safran mit dem Cognac mischen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Mehl, Zucker und Backpulver mischen. Eier, Safran samt Cognac und Mandeln hinzufügen und alles zu einem klebrigen Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Std. kühl stellen. Backofen auf 225 Grad vorheizen. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten. In vier Portionen teilen und jede Portion zu einer blechlangen Rolle formen. Auf zwei mit Backpapier belegte Bleche jeweils zwei Rollen legen. In der Mitte des Ofens ca.12 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen und die Backofentemperatur auf 100 Grad reduzieren. Teigstangen leicht schräg in 20 fingerdicke Scheiben schneiden. Die Biscotti mit der Schnittfläche nach oben auf ein Blech legen und weitere 5 bis 10 Minuten im Backofen trocknen lassen. Die Biscotti sind beim Herausnehmen aus dem Ofen weich, werden beim Abkühlen aber fest.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.