ABO+

Gössi-Kritiker geben sich geschlagen

In der FDP beginnen sich die Reihen zu schliessen, jetzt, wo die Partei ein grünes Klimapapier hat. Nur einer hat noch Zweifel.

FDP-Präsidentin Petra Gössi zeigte sich «überrascht» vom für sie guten Ergebnis. Foto: Reto Oeschger

FDP-Präsidentin Petra Gössi zeigte sich «überrascht» vom für sie guten Ergebnis. Foto: Reto Oeschger

Adrian Schmid@adschmid

Petra Gössi war vergangenen Samstag an einem Schützenfest – aber erst am Abend, als der Klima-Endkampf in ihrer Partei schon vorüber war. Dabei hätte auch die Delegiertenversammlung der FDP in Zürich-Altstetten Schützenfest-Potenzial gehabt. Die Freisinnigen rangen heftigst um die zentralen Punkte in ihrem neuen Klima-Positionspapier. Am Ende war die Veranstaltung aber vor allem eines: ein Triumphzug für Petra Gössi. Die FDP kommt nun viel grüner daher. Selbst die Präsidentin zeigte sich «überrascht» vom für sie guten Ergebnis.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt