Zum Hauptinhalt springen

Nestlé und Beyond buhlen um McDonald’s

Wer mit seinen veganen Burgern den führenden Fast-Food-Konzern beliefern kann, macht das grosse Geschäft.

Sieht aus wie Fleisch und soll auch so schmecken: Der Burger des US-Unternehmens Beyond Meat. Foto: Getty Images
Sieht aus wie Fleisch und soll auch so schmecken: Der Burger des US-Unternehmens Beyond Meat. Foto: Getty Images

Bei Garstufe «rare» läuft aus dem Burger roter Saft, obwohl er statt aus Fleisch aus pflanzlichen ­Proteinen ist. Das «Blut» liefern Randen oder die Wurzeln der Sojabohne. Um den stark wachsenden Markt für solche veganen Fleischkopien kämpfen in Europa vor allem zwei Firmen. Der Multi Nestlé und das US-Unternehmen Beyond Meat. Während es in den Regalen der Detailhändler Platz für mehrere fleischlose Burger hat, macht andernorts nur einer das Rennen: auf den Menükarten der Fast-Food-Ketten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.