Zum Hauptinhalt springen

«Viele Influencer müssen sich bald einen neuen Job suchen»

Web-Werbung nervt. Wie geht bessere Reklame? Jung-von-Matt-Chef Roman Hirsbrunner weiss es.

Will götterlose Werbung: Agenturchef Roman ­Hirsbrunner. Foto: Sebastian Magnani
Will götterlose Werbung: Agenturchef Roman ­Hirsbrunner. Foto: Sebastian Magnani

Herr Hirsbrunner, wann verführte Sie Werbung zum letzten Mal dazu, mehr Geld auszugeben, als Sie eigentlich wollten?

Das passiert mir, ich muss es gestehen, oft. Gerade in diesen Tagen, beim Buchen eines Hotels in Wien. Ich entschied mich für ein ziemlich teures Haus – weil mich die Online-Kampagne ansprach. Stilsichere und authentische Bilder auf Instagram erzählten Storys, die sich in diesem Hotel abspielten. Das hat mich überzeugt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.