Zum Hauptinhalt springen

Auch Simek in die AHL

Das Schweizer Kontingent an NHL-Spielern ist weiter geschrumpft. Juraj Simek wurde ins Farmteam abgeschoben.

Nach Daniel Steiner, Andres Ambühl und Robert Mayer landete auch Simek in einem Farmteam in der American Hockey League. Der ehemalige Klotener Stürmer, der im letzten Oktober im Rahmen eines Tauschgeschäfts von Vancouver zu Tampa Bay wechseln musste, kam in einem einzigen Vorbereitungsspiel für die Lightning zum Einsatz. Dann wurde er zum AHL-Team der Norfolk Admirals geschickt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch