Zum Hauptinhalt springen

Brasilien gewinnt Test gegen Argentinien

Der WM-Vierte Brasilien gewinnt in Peking ein Freundschaftsspiel gegen Vize-Weltmeister Argentinien mit 2:0 gewonnen. Beide Tore erzielt Diego Tardelli.

Der Stürmer von Atletico Mineiro traf für das Team von Trainer Carlos Dunga in der 28. und 64. Minute. Die grösste Chance, dem Spiel noch eine Wende zu geben, verpasste für Argentinien Lionel Messi. Der Superstar des FC Barcelona scheiterte in der 41. Minute mit einem Foulpenalty an Keeper Jefferson. Zuvor war Angel Di Maria im Strafraum gefoult worden.

Resultate Testländerspiele. In Valparaiso: Chile - Peru 3:0 (2:0). - Bemerkung: Chile bis 83. mit Diaz (Basel). In East Hartford, Connecticut: USA - Ecuador 1:1 (1:0). In Harrison, New Jersey (USA): Kolumbien - El Salvador 3:0 (1:0). In Peking: Brasilien - Argentinien 2:0 (1:0).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch