Zum Hauptinhalt springen

Ein Tor reichte ManU zur Tabellen-Führung

Ohne Wayne Rooney gewann Manchester United das Heimspiel gegen das noch punktlose Bursaspor 1:0.

Weil die Glasgow Rangers und Valencia sich 1:1 trennten, übernahm ManU die Tabellenspitze in der Gruppe C.

Nani erzielte bereits in der 7. Minute den einzigen Treffer der Partie. Manchester United, das mit der zweiten Garnitur gegen die Türken antrat, beschränkte sich gegen den deutlich schwächeren Gegner auf das Halten des Resultats. Bursaspor ist nun das einzige Team der Champions League, das noch keinen einzigen Treffer erzielen konnte.

Manchester United - Bursaspor 1:0 (1:0). - Old Trafford. - 72'610 Zuschauer. - SR Rocchi (It). - Tor: 7. Nani 1:0.

Manchester United: Kuszcak; Rafael, Smalling, Vidic, Evra; Fletcher, Carrick, Anderson (77. Hernandez); Nani, Macheda, Park (71. Obertan). - Bemerkung: Manchester ohne Rooney, Hargreaves und Valencia (alle verletzt).

Glasgow Rangers - Valencia 1:1 (1:0). - Ibrox Park. - 51'000 Zuschauer. - SR Rizzoli (It). - Tore: 34. Edu 1:0. 46. Edu (Eigentor) 1:1.

Rangliste (je 3 Spiele): 1. Manchester United 7. 2. Glasgow Rangers 5. 3. Valencia 4. 4. Bursaspor 0 (0:6).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch