Zum Hauptinhalt springen

Erfolgreiches Jubiläum für Ronaldo

In seinem 100. Pflichtspiel für Real Madrid feiert der portugiesische Torjäger Cristiano Ronaldo mit den Königlichen einen 4:1-Sieg gegen Betis Sevilla. Ein Treffer gelang "CR7" allerdings nicht.

Dafür trumpfte der Argentinier Gonzalo Higuain auf: 37 Sekunden nach der Pause erzielte er das 1:0 für Real, das Ronaldo mit viel Übersicht vorbereitet hatte. Der Brasilianer Kaka erhöhte in der 59. Minute ebenfalls nach einer Vorlage von Ronaldo, ehe Jorge Molina zehn Minuten später der Anschlustreffer für die Gäste gelang. Der überragende Higuain (70., 73.) sorgte im Anschluss mit einer Doublette aber wieder für klare Verhältnisse. Ronaldo wurde in der 78. Minute unter tosendem Applaus gegen Hamit Altintop ausgewechselt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch