Der Fanatiker kommt in die Schweiz

Pep Guardiola gilt als weltbester Trainer – mit Manchester City will er das gegen Basel bestätigen.

  • loading indicator
Thomas Schifferle@tagesanzeiger

Es war im Sommer 2015. Pep Guardiola ­besuchte eine Stiftung für geistig behinderte Kinder in Santpedor, seinem Geburtsort in Katalonien. Er fragte die Kinder: «Wollt ihr wissen, was ich mir von meiner Arbeit und von meinem Leben wünsche? Dass man mich mag.»

thunertagblatt.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...