«Gut, war es ein Einzeltäter»

Der Goalie von Borussia Dortmund, Roman Bürki, ist erleichtert, dass der Attentäter gefasst ist.

Die Sprecherin des Generalbundesanwaltes vor den Medien. Video: Tamedia/AFP

(nxp/sda/afp)

(Erstellt: 21.04.2017, 17:17 Uhr)

Bildstrecke

Artikel zum Thema

Dortmund im Kopf noch nicht ganz frei

Nach dem Anschlag in Dortmund und der 2:3-Niederlage im Hinspiel verliert der BVB auch das Auswärtsspiel und scheitert im Viertelfinal. Mehr...

Eine Sekunde zwischen Leben und Tod

Wären die Bomben am BVB-Mannschaftsbus in Dortmund einen Bruchteil einer Sekunde früher explodiert, wäre die Wirkung wohl weit verheerender gewesen. Mehr...

Newsletter

Immer die Region zuerst. Am Wochenende.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende.
Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Blogs

Gartenblog Bastelanleitung für einen Blumenbogen

Bern & so Flöten gehen

Paid Post

Einmal Gipfelträume und zurück – ganz bequem

Die Schweizer Bergwelt ist einzigartig. Mit den exklusiven Kombi-Angeboten von RailAway profitieren Sie von attraktiven Vergünstigungen.

Die Welt in Bildern

Ab in den Matsch: Teilnehmer der Ostfriesischen Wattspiele versuchen im Schlamm Fussball zu spielen. (19. August 2017)
(Bild: Carmen Jaspersen) Mehr...