Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bayern kantert den HSV nieder

Hier gelingt Batshuayi in der 94. Minute das siegbringende 3:2.
Marco Reus (r.) bringt Dortmund mit Hilfe der Frankfurter, die ein Eigentor produzieren, nach elf Minuten in Führung.
Der Schweizer Denis Zakaria (r.) wird von Kai Havertz ausgebremst und kommt anders als am vorhergehenden Wochenende mit Mönchengladbach nicht auf Touren – die Borussen verlieren in Leverkusen 0:2.
1 / 12

Ein bizarres Spiel

Auch Wolfsburg akut gefährdet

Augsburg bringt wichtige Punkte heim

Bayern München - Hamburg 6:0 (3:0)

Hertha Berlin - Freiburg 0:0

Hoffenheim - Wolfsburg 3:0 (1:0)

Hannover - Augsburg 1:3 (1:2)

Bayer Leverkusen - Borussia Mönchengladbach 2:0 (1:0)