Bayern will die Liste der Meister ergänzen

Ein Sieg in Leipzig reicht Bayern München zum 7. Meistertitel in Folge. In diversen europäischen Ligen sind die Entscheidungen schon gefallen.

  • loading indicator

In der zweitletzten Runde der Bundesliga kann Bayern München am Samstagnachmittag das Meisterrennen mit einem Auswärtserfolg gegen Leipzig für sich entscheiden. Verfolger Dortmund liegt vier Punkte zurück, die Borussen empfangen Fortuna Düsseldorf. Es wäre der 7. Meistertitel der Bayern in Folge. Mit bislang insgesamt 28 Triumphen in der Vereinsgeschichte sind sie der deutsche Rekordmeister.

Am Sonntag fällt in der Premier League definitiv die Entscheidung. Manchester City hat gute Karten, den Titel zu verteidigen. Das Team von Coach Pep Guardiola hat einen Punkt Vorsprung auf Verfolger Liverpool. Die Citizens gastieren beim Tabellen-17. Brighton, während die Reds mit Trainer Jürgen Klopp daheim gegen das siebtplatzierte Wolverhampton antreten.

In Europa stehen bereits in 18 Ligen die Meister fest. Die Berner Young Boys haben sich europaweit als drittes Team den nationalen Titel gesichert. Wer schon vor ihnen eine Meisterfeier abhalten konnte, erfahren Sie oben in der Bildstrecke.

ddu/kvo

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt