Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Befreiungsschlag für Duo – Nullnummer für die Bayern

Wende im Norden: Fin Bartels (l.) und seine Teamkollegen können die Partie gegen den HSV noch drehen. (16. April 2017)
Darmstadt wehrt sich: Felix Platte (l.) kämpft gegen Schalkes Johannes Geis. Am Ende setzten sich überraschend die stark abstiegsbedrohten Hessen knapp durch.
Philipp Lahm (r.) vergibt kurz vor Schuss eine grosse Chance. Der Defensivspieler und Torhüter Manuel Neuer bedanken sich nach der Nullnummer bei den mitgereisten Münchneer Fans. Trotz den beiden Punkverlusten sitzt der Bundesliga-Tabellenfüher fest im Sattel.
1 / 11

Es bleibt spannend

Freude in Dortmund – Spektakel in Hoffenheim

Der Tabellenführer kann Überzahl nicht nutzen

SDA/fal