Camara fällt mehrere Monate aus

YB-Innenverteidiger Mohamed Ali Camara hat sich ein Schienbein gebrochen und fällt mehrere Monate aus.

Der 21-jährige Innenverteidiger hat sich am Freitag im Training verletzt.

Der 21-jährige Innenverteidiger hat sich am Freitag im Training verletzt.

Mohamed Ali Camara hat sich am Freitag im Training einen Schienbeinbruch zugezogen. Das schreibt der BSC Young Boys in einer Mitteilung. Die Operation am Samstag sei gemäss Ärzteteam erfolgreich verlaufen.

Der 21-jährige Nationalspieler Guineas fällt mehrere Monaten aus und wird YB nicht zur Verfügung stehen.

sih

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt