Zum Hauptinhalt springen

Cupmatch in Thun beginnt Viertelstunde später

Der Schweizerische Fussballverband, der FC Thun, der FC Basel 1893 und das Schweizer Fernsehen haben entschieden, den Cup-Viertelfinal zwischen dem FC Thun und dem FC Basel 1893 vom kommenden Mittwoch in der Arena Thun eine Viertelstunde später als geplant zu beginnen.

Der Anpfiff zum Cup-Viertelfinal wird am kommenden Mittwoch um 19.45 Uhr statt um 19.30 Uhr ertönen.
Der Anpfiff zum Cup-Viertelfinal wird am kommenden Mittwoch um 19.45 Uhr statt um 19.30 Uhr ertönen.
Keystone

Ursprüngliche Anspielzeit war 19.30 Uhr, neue und gültige Kickoff-Zeit ist um 19.45 Uhr. Diese Verschiebung wurde aus Rücksicht auf die anreisenden FCB-Fans beschlossen, die mehrheitlich arbeitstätig sind. Die zusätzliche durch die Spielverschiebung gewonnene Viertelstunde reicht nun allen, stressfreier dieses Auswärtsspiel zu besuchen.

Schweizer Cup Viertelfinal; FC Thun – FC Basel; Mittwoch, 27. Februar; 19.45 Uhr, Arena Thun

pd/jzu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch